Simbabwe

Simbabwe

Zurück zur Übersicht Afrika

Jagd in Simbabwe

Roger Whittall Safaris

Simbabwe ist seit jeher ein klassisches afrikanisches Jagdland. Seit der Enteignung weißer Farmer im Jahre 1999 hat das Land eine dramatische wirtschaftliche Entwicklung erfahren und auch neueste Meldungen lassen keine kurzfristige Besserung erwarten. Allerdings ist zu bemerken, dass die Jagd ausländischer Gäste kaum je beeinträchtigt war und niemand irgendeiner Gefahr bedingt durch die politische Entwicklung ausgesetzt war.


Mit der Enteignung der Farmen und insbesondere der Jagdfarmen haben die Antilopenbestände gelitten und können nur noch in den großen Jagdgebieten bejagt werden. Die Großwildjagd ist nach wie vor sehr gut. Wir arbeiten in Zimbabwe mit Roger Whittall Safaris zusammen, die in einem der größten privaten Wildreservate Afrikas jagen. Die "Save Valley Copnservancy" im Südosten erstreckt sich über 400.000 Hektar. Heute leben dort die Big Five und eine Vielzahl seltener Arten wie Gepard, Schwarzes Nashorn und afrikanische Wildhunde.

Roger Whittall Safaris – Jagen in Simbabwe mit Globus Jagdreisen

Wir haben in den letzten Jahren einige Büffeljagden mit Roger Whittall Safaris durhcgeführt und alle Jäger waren zufrieden. Die meisten erlegten neben dem Büffel noch eine Reihe Antilopen, Warzenkeiler und kleineres Raubwild. iWir können zahlreiche verschiedene Jagdarrangements anbieten, hier aber nur eine Auswahl aufführen:

JagdtageJagdführungWildartenPreis pro Jäger
  5 Tage1:1Antilopen€   5.075,00
10 Tage1:1Büffel + Antilopen€ 13.850,00
15 Tage1:1Büffel, Leopard + Antlopen€ 21.890,00
15 Tage1:1Elefant, Büffel + Antilopen€ 30.500,00
21 Tage1:1Löwe, Leopard, Büffel + Antilopenauf Anfrage
Begleitung€ 400,00 pro Tag

Die Preise basieren auf dem US-Dollar Wechselkurs vom 01.02.2014. Wir behalten uns Preisänderungen bei Wechselkursschwankungen vor.

Im Preis enthalten:

Jagdführung 2:1 oder 1:1, Skinner, tracker, alle Transporte, Vollpension, Getränke, Vorpräparation der Trophäen, Trophäentransport zum Präparator, 2% Regierungsabgabe

Im Preis nicht enthalten:

Anreise nach Harare, Flughafensteuer, Abschussgebühren, Dipping und Packing der Tropäen, Trophäenspedition, Visum (ca. US$ 30,00), Bearbeitungsgebühr (€ 200,00), Trinkgelder, Versicherungen

Abschussgebühren (auszugsweise):

Baboon                  US$    220,00
Büffel                     US$ 5.500,00
Buschbock             US$ 1.300,00
Buschschwein        US$    770,00
Caracal                  US$    450,00
Duicker                  US$    650,00
Eland                     US$ 3.300,00
Elefant                   auf Anfrage
Flusspferd             US$ 3.500,00
Impala                    US$    370,00
Klipspringer            US$ 1.200,00
Krokodil                  US$ 4.950,00
Kudu                       US$ 2.450,00
Leopard                  US$ 7.500,00
Löwe                      auf Anfrage
Sable                      US$ 5.000,00
Warzenschwein       US$    750,00
Wasserbock            US$ 2.850,00
Wildebeest              US$    925,00
Zebra                      US$ 1.550,00

Angebot weiterempfehlen

Wenn Sie dieses Angebot einem Freund weiterempfehlen möchten, klicken Sie auf den Button und versenden Sie es per E-Mail.

Angebot weiterempfehlen

Büffeljagd RWS Simbabwe
Leopard Roger Whittall Safaris
Elefantenjagd Roger Whittall Safaris
Krokodil Roger Whittall Safaris
Sable Roger Whittall Safaris
Büffeljagd Simbabwe