Österreich

Österreich

Zurück zur Übersicht Europa

Jagd in Österreich

Rehbockjagd, Hirschjagd, Gamsjagd

Österreich gehört zu den beliebtesten Urlaubsländern Europas. Tiefblaue Bergseen, tiefgrüne Wälder und schneebedeckte Bergegipfel der Zwei- und Dreitausender und die herzliche österreichische Gastfreundschaft ziehen das ganze Jahr über Winter- wie Sommertouristen an. Österreich ist aber auch seit jeher ein klassisches und traditionsbewusstes Jagdland.


Für uns Jäger sind besonders die Rehböcke, Hirsche und Gemsen in den landschaftlich so reizvollen Mittel- und Hochgebirgsrevieren interessant, die in guten Trophäenqualitäten bei den ausgedehnten Pirschen bejagt werden können. Es werden dieselben jagdlichen Traditionen gepflegt wie in Deutschland und daher findet man sich schnell zurecht. Neben der Jagd bieten sich viele touristische Aktivitäten für die nicht jagenden Begleiter an, daher kann der Jagdaufenthalt in den Familienurlaub integriert werden.

Für die Jagd in Österreich benötigt man den Jagdschein des entsprechenden Bundeslandes, den das Revier besorgt. Dafür ist der deutsche Jagdschein Voraussetzung. Für die Waffeneinfuhr wird der Europäische Feuerwaffen Pass benötigt.

Jagen in Österreich mit Globus Jagdreisen

Wir unterhalten sehr persönliche Kontakte zu unseren Revieren in Österreich und besuchen sie regelmäßig. Wildbestand, Trophäenqualität und Organisation stimmen seit vielen Jahren. Viele Jäger haben bei uns ihren ersten Gams mit Jagdleiter "Ferdinand" erlegt. Einzigartig sind unsere Jagd auf Berghirsche in alpinem Gelände und unsere Jungjägerprogramme im Waldviertel.

Haselhahn Österreich

Haselhahn im Waldviertel

Bockjagd im Waldviertel

Bockjagd im Waldviertel

3 Jäger, 2 Tage Gamsjagd

Gamsjagd in Kärnten

2 Gamsböcke, Kärnten

Gamsjagd und Hüttenzauber

Diese Webseite verwendet Cookies und möchte den Remarketing-Service von Google benutzen. Für weitere Informationen lesen sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden.