2 streckenreiche Jagdtage bei bestem Wetter

Entenjagd in Tschechien

Unsere Gruppe von sechs Jägern wurde mit ein paar weiteren Schützen vor Ort ergänzt, um den organisatorischen Aufwand mit Treibern, Hundeführern und Booten zu rechtfertigen. Getrieben wurden drei bis vier Teiche pro Tag, die zwischen drei und 15 Hektar groß waren. Die Schützen wurden am Ufer, auf Pontons und auf Inseln postiert, oder fuhren sogar im Boot mit. Die hochgemachten Enten kamen in Schoofen, aber auch einzeln über die Schützen und so erlebte ein jeder die Höhen (und Tiefen) des Flintenschießens.

Am ersten Tag wurden 225, am zweiten 319 Enten zur Strecke gelegt. Freundliche Menschen, die geteilte Passion und Kaiserwetter trugen zu bester Stimmung bei.

Mehr Info zu Entenjagd in Tschechien

Diese Webseite verwendet Cookies und möchte den Remarketing-Service von Google benutzen. Für weitere Informationen lesen sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden.