Aktuelles Importverbot für Afrika

Import von Elefantentrophäen aus Tansania und Mosambik gestoppt

Am 2. Juli 2015 hat die European Union Scientific Review Group (SRG) ein Importverbot für Elefantentrophäen aus Tansania und Mosambik beschlossen. Desweiteren wird eine entsprechend negative Einschätzung zu den Importen aus Sambia aufrechterhalten. Begründet wird dies mit dem Rückgang der Elefantenbestände, vor allem aber mit dem Ausbleiben aktueller und fundierter Informationen über die Bestände aus diesen Ländern. Ob diese Importverbote auch für bereits erlegte Trophäen gilt, für die die Importanträge bereits laufen, wird noch geklärt. Nicht ausgeschlossen ist, dass diese Importverbote nach Vorlage aktueller Zahlen über Bestände und Entwicklungen wieder aufgehoben werden.

Aktueller Bericht (in Englisch) dazu als PDF

Diese Webseite verwendet Cookies und möchte den Remarketing-Service von Google benutzen. Für weitere Informationen lesen sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden.