Biberjagd in Estland

erfolgreiche Jagd im Baltikum

Auch in diesem Jahr läuft die Jagd auf den Biber in Estland wieder sehr gut. Einer unserer Gäste konnte heute morgen seinen fünften Biber in drei Tagen erlegen. Der bisher Stärkste mit bemerkenswerten 25 kg ein kapitales Exemplar.

Diese Jagden werden gut vorbereitet und der Jagdführer hat im Vorwege die Plätze der Biber ausgekundschaftet. Ist dann so gutes Wetter wie in den vergangenen Tagen, sind die Biber überwiegend morgens und abends aktiv. Diese werden dann vornehmlich auf dem Ansitz bejagt. Der Biberbestand in Estland ist hoch und im Rahmen eines staatlich festgelegten Abschussplans müssen die Bestände im Interesse der Forstwirtschaft reduziert werden. Eine spannende Jagd in der hier noch jagdruhigen Zeit und mit dem dicht behaarten Balg eine reizvolle Trophäe.

Erfahren Sie mehr über die Biberjagd in Estland

Lesen Sie auch den Jagdbericht.

Biberjagd Estland
Biberjagd in Estland
Diese Webseite verwendet Cookies und möchte den Remarketing-Service von Google benutzen. Für weitere Informationen lesen sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden.