Bockjagd Südengland

Goldmedaille in der Blattzeit

Anfang August konnte einer unserer Kunden in Wiltshire, Südengland, einen Goldmedaillenbock erlegen. Der Bock sprang beim Blatten und wurde auf nur 50 Meter gestreckt. Er war bis dahin nur einmal gesehen worden. Ein ungerader Achter mit 535 Gramm netto. Typisch für die starken südenglischen Böcke sind die reiche Perlung, starke Stangen und schöne Färbung im August. Die CIC-Bewertung steht noch aus. In den vier Tagen kamen noch weitere Böcke zwischen 300 und 400 Gramm sowie zwei Muntjaks zur Strecke.

Freuen kann sich der Erleger auch über den günstigen Preis für diesen Bock. Mit € 1.220,00 kostet er weniger als die Hälfte als in Rumänien und weniger als ein Drittel als in Ungarn.

Mehr Info zur Rehbockjagd in Südengland.

Bockjagd Südengland
Bockjagd Südengland
Diese Webseite verwendet Cookies und möchte den Remarketing-Service von Google benutzen. Für weitere Informationen lesen sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden.