Braunbärjagd in Estland

Starker Bär am Luder bestätigt!

Aus einem unserer Reviere in Estland, östlich von Tallinn, wird ein starker Braunbär am Luder gemeldet. Täglich werden diese Plätze abgefährtet und so können die Berufsjäger ziemlich genau sagen, was für ein Bär sich eingestellt hat.


Hier handelt es sich um einen Bären mit über 16cm Prantenbreite. Es muss sich daher um einen starken Bären mit deutlich über 200 kg handeln. Erst gestern wurde ein Bär mit 230 kg erlegt, diese Saison bereits ein hoch kapitaler mit knapp über 300 kg. Preislich wird lediglich zwischen Bären bis und über 200 kg unterschieden. Es besteht also die Möglichkeit, vergleichsweise günstig einen starken Petz in Europa zu erlegen.

Die Lizenz wird kurzfristig vergeben, eine Anmeldung sollte umgehend erfolgen.

Mehr Info zu Braunbär in Estland

Diese Webseite verwendet Cookies und möchte den Remarketing-Service von Google benutzen. Für weitere Informationen lesen sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden.