Das Lufthansa-Embargo

Keine Waffentransporte mehr nach GB

Im Frühjahr kam es zu ersten Irritationen, als Lufthansa Bestätigungen für Waffenmitnahmen nach Großbritannien zurückzog und entsprechende Tickets kostenlos stornierte. Damals war leider keine offizielle Stellungnahme der Fluggesellschaft zu bekommen.

Diese Woche wurde uns und einzelnen Kunden allerdings seitens der Fluggesellschaft erklärt, dass "Lufthansa und dazugehörige Fluggesellschaften ein internes Embargo gegen Waffentransporte nach Großbritannien" betreiben. Flüge, für die Waffentransporte bestätigt wurden, können kostenlos storniert werden.

Wer trotzdem noch mit Lufthansa zur Jagd nach Großbritannien fliegen will, muss vor Ort auf eine Leihwaffe zurückgreifen. Alle unsere Reviere können sehr gute Waffen zur Verfügung stellen. Dann ist auch kein Firearm Permit erforderlich.

Erfreulich, dass andere Fluggesellschaften, die nicht zu Lufthansa gehören, weiterhin Jagd- und Sportwaffen nach England und Schottland transportieren. Waffentransporte auf den Fährpassagen sind nach wie vor problemlos.

Diese Webseite verwendet Cookies und möchte den Remarketing-Service von Google benutzen. Für weitere Informationen lesen sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden.