Frohes neues Jahr!

Mit dem neuen Jagdjahr nehmen die Buchungen Fahrt auf.

Wir wünschen allen unseren Besuchern auf diesen Seiten ein frohes neues Jahr und Waidmannsheil auf in- und ausländischen Wechseln!

Im Januar finden noch Drückjagden und einzelne Hirsch- und Muffeljagden in Polen und Ungarn statt. Mit der Jahreswende nehmen auch die Buchungen für unsere weltweiten Jagdreiseziele Fahrt auf. Jedem, vor allem den Organisatoren von Gruppen sei nochmnal empfohlen, sich jetzt um die Reise im Sommer oder Herbst / Winter zu kümmern, da es sonst schwierig werden kann, dem Wunschtermin oder -revier zu entsprechen.

Im Februar und März, den hier eher ruhigen Jagdmonaten, jagen wir in Namibia zur "Nebensaison" auf Antilopen und in England auf Wasserreh und Muntjak. Im April gehen die Böcke in England, Ungarn und in der Vojvodina auf, im Mai dann in Rumänien und Polen. In Polen rechnen wir die Böcke jetzt in nur vier Preisstufen ab und die Starken sind dadurch günstig geworden. In Rumänien bieten wir auf "Selektionsböcke" bis 500 Gramm vergünstigte Sonderpreise an und in Südengland, Wiltshire, eine Pauschale inkl. drei Böcken, egal wie stark.

Neu in unser Programm haben wir auch mehrere Güter in Schottland aufgenommen, um der erfreulich hohen Nachfrage nach diesen sportlichen Rotwildjagden zu entsprechen. Neu ist auch die Gamsjagd in Serbien und Mazedonien, wo man in herrlichen Berglandschaften jagt und von unserem Partner begleitet wird.

Ende Januar sind wir dann wieder in Dortmund auf der Messe "Jagd und Hund" vom 28.01. bis zum 02.02.2020. Gern treffen wir Sie dort für ein persönliches Gespräch.

Sollte Ihnen unser Katalog für 2020/21 noch nicht vorliegen, bestellen Sie ihn kostenlos hier.

Globus Jagdreisen Katalog 2020
Hirschjagd Schottland
Rehbockjagd Rumänien
Diese Webseite verwendet Cookies und möchte den Remarketing-Service von Google benutzen. Für weitere Informationen lesen sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden.