Gruppenreise zur Fasanenjagd

Niederwildjagd in Ungarn ein voller Erfolg

Unsere diesjährige begleitete Gruppenreise zur Niederwildjagd in die ost-ungarische Tiefebene an die Theis war wieder ein voller Erfolg. Nicht nur das Wetter spielte mit, sondern auch die Fasanenbesätze waren wieder sehr gut und die Stimmung unter den Teilnehmern bestens.

Sieben Schützen erlegten in drei Tagen 249 Stück Niederwild. Darunter zwei junge Jägerinnen, die ihre ersten Fasanen und einen Hasen erlegten. Aber auch die erfahrenen Schützen und Hundeführer kamen voll auf ihre Kosten.

Die Jagd wird im nächsten Jahr zum siebten Mal wiederholt. Mehr über diese Jagd und den Termin für 2011 erfahren Sie hier. Weitere Bilder finden Sie in der Galerie.

Diese Webseite verwendet Cookies und möchte den Remarketing-Service von Google benutzen. Für weitere Informationen lesen sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden.