Jagden in Russland ausgesetzt

bis auf weiteres veranstalten wir keine Jagden in Russland

Mit dem Aufmarsch russischer Truppen an der ukrainischen Grenze zeichnete sich schon ab, was dann letzte Woche begann: der russische Angriff auf die Ukraine. Wir haben alle für 2022 in Russland geplanten Jagden aufgrund "Höherer Gewalt" abgesagt. Unsere Angebote bleiben bis auf weiteres zur Information online, können aber z.Zt. nicht gebucht werden. Neben einer Reisewarnung, wie wir sie zu genüge kennen, besteht eine Ausreiseaufforderung.

Dies ist besonders für die lieben Menschen in den Revieren, die mit der Politik aus Moskau so überhaupt nichts zu tun haben, sehr bedauerlich.

Inwiefern davon auch Jagden in Kirgisien und Tadschikistan betroffen sein werden, die vornehmlich im Herbst stattfinden sollen, bleibt noch abzuwarten.

Bitte beachten Sie auch, dass Flüge mit russischen Gesellschaften z.Zt. ab Europa größtenteils ausgesetzt sind.

Diese Webseite verwendet Cookies und möchte den Remarketing-Service von Google benutzen. Für weitere Informationen lesen sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden.