TOP Drückjagden in Polen

Die Strecken unserer polnischen Drückjagden sind in dieser Saison sehr gut.

Die Drückjagdsaison in Polen war, nicht zuletzt wegen des erneut sehr guten Schwarzwildbestandes, hervorragend und fand bei den Januarjagden einen krönenden Abschluss. Brachten die ersten Jagden im Oktober noch Ergebnisse von gut einem Stück, steigerten sich viele Reviere im November und Dezember auf zwei und mehr Stücke pro Tag und Jäger. Jetzt im Januar hatten wir Drückjagden, bei denen 12 Jäger in drei Tagen 75 - 85 Stück Wild erlegten. Wohlgemerkt, dies sind Gesamtstrecken an Hochwild, d.h. Schwarzwild und Rotwild, wo es vorkommt, auch Damwild.

Obwohl wir jeder Gruppe ein Vorrecht zur Wiederbuchung einräumen, werden auch gute Jagden wieder frei und können ab sofort gebucht werden. Auch unsere beliebten Zubucher-Drückjagden werden in 2017 wieder stattfinden. Die Preise in Polen bleiben in 2017 unverändert!

Info zu Drückjagden in Polen.

Drückjagd Polen
Diese Webseite verwendet Cookies und möchte den Remarketing-Service von Google benutzen. Für weitere Informationen lesen sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden.