Neue EU-Verordnung ab 3. Juli 2011

Hunde müssen gechiped sein!

Ab dem dem 3. Juli 2011 tritt eine neue EU-Verordnung in Kraft, nach der unter anderem Hunde einen Chip tragen müssen, wenn Sie in andere EU-Länder reisen. Bestehende Tätowierungen behalten ihre Gültigkeit, allerdings muss der Halter nachweisen können, dass diese vor dem 3. Juli erfolgten.

Für Reisen nach Großbritannien müssen Hunden generell einen Chip tragen. Darüber hinaus gelten für GB weitere Bestimmungen.

Diese Webseite verwendet Cookies und möchte den Remarketing-Service von Google benutzen. Für weitere Informationen lesen sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden.