starke Hirsche bis Ende Oktober

Medaillienhirsch in der Nachbrunft aus Ungarn

Im Rahmen einer kurzfristig gebuchten Kahlwildjagd in der dritten Oktoberwoche in Nord-West-Ungarn, nördlich des Plattensees, konnte im Forstamt Papa ein guter Hirsch mit 7,5 kg gestreckt werden. Die Bewertung ergab eine Bronzemedaille.

Ab dem 15. Oktober gewähren einige Forstgesellschaften, in denen die staatlichen Forstämter organisiert sind, Rabatte auf die Hirschabschüsse. In diesem Fall waren es immerhin 15 Prozent. Starke Hirsche (Kronenhirsche) haben Jagdzeit bis zum 30. Oktober, Hirsche ohne Krone bis 31. Januar. Der Rotwildbestand ist sehr gut und man hat auch nach der Brunft, eine, wenn auch geringere, aber immer noch gute Chance auf einen Trophäenträger.

Lesen Sie mehr über Hirschjagden in Ungarn.

Diese Webseite verwendet Cookies und möchte den Remarketing-Service von Google benutzen. Für weitere Informationen lesen sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden.