Hirschjagd in Kärnten

Dem Zauber des Brunftgeschehens in den Bergen kann sich wohl kein Jäger entziehen. Zur Brunft, etwa ab Mitte September, können wir auch die Hirschjagd in unserem Revier in den Hohen Tauern anbieten. Die Berghirsche erreichen in der Regel nicht die Trophäenstärke der Hirsche in den flacheren Regionen, sind aber insbesondere bei den Alpenjägern trotz des vergleichsweise höheren Preises sehr begehrt. Es empfiehlt sich daher eine sehr rechtzeitige Buchung.

Saison: zur Brunft, ca. 20. September - 10. Oktober

Jagd auf Hirsche in Kärnten in Österreich mit Globus Jagdreisen

Jedes Jahr sind nur ein paar Hirsche in den zwei Altersklassen frei. Aber bei dieser Jagd geht es nicht primär um Kilogramm oder starke Trophäen, sondern um den einzigartigen Zauber, den die Brunft in einem alpinen Hochtal hat, wenn man die Hirsche in den kalten Nächten bereits von der Hütte aus hört und nicht weit aufzusteigen hat.

Abschüsse nach Verfügbarkeit.

Preis pro Jäger € 1.145,00

Im Arrangement enthalten:

3 Jagdtage, 4 Übernachtungen (DZ) mit Frühstück, Jagdführung 1:1, Jagdkarte.

Nicht enthalten:

Anreise, zusätzliche Mahlzeiten, Einzelzimmerzuschlag (€ 20,00/Tag), Transporte im Revier (€ 100,00 pauschal), Abschussgebühren, Bearbeitungsgebühr (€ 175,00), Trinkgelder

Abschussgebühren Hirsche:

bis 4. Kopf, geringe € 1.300,00
bis 4. Kopf, mittlere € 1.800,00
bis 4. Kopf, gute € 2.300,00
ab 5. Kopf, mittlere € 3.200,00
ab 5. Kopf, gute € 3.900,00
anschweißen 50% der geschätzten Altersklasse

 

 

 

Angebot weiterempfehlen

Wenn Sie dieses Angebot einem Freund weiterempfehlen möchten, klicken Sie auf den Button und versenden Sie es per E-Mail.

Angebot weiterempfehlen

Hirschjagd Österreich
Berghirsch
Berghirsch Österreich
Diese Webseite verwendet Cookies und möchte den Remarketing-Service von Google benutzen. Für weitere Informationen lesen sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz
Ich bin damit einverstanden.